Dementi: Putin nicht verschwunden! [Video]

Bildschirmfoto 2016-07-07 um 18.49.05
image_pdfimage_print

Zeigt sich Putin eine auffällig lange Folge von Tagen nicht in der Öffentlichkeit, wird Russland und die Welt hellhörig – so wie in der Zeit seit dem 1. Juli 2016.

Berichtet dann auch noch eine russische Zeitung, wie gestern RBK, alle bereits fest geplanten Reisen Putins in dieser Woche seien kurzfristig gecancelt worden, schießen wilde Spekulationen ins Kraut bis weit in die ausländische Presse. Am Ende fühlte sich Kremlsprecher Peskow sogar genötigt, die Reiseabsagen zu dementieren, um die Wogen wieder zu glätten. All das zeigt nicht nur eine große Fixierung auf Russlands mächtigsten Mann, sondern auch die immer noch bestehende Aura des Geheimnisvollen des Kreml und seiner Herrscher, die immer wieder der Quell neuer Geschichten ist. Auch diese wird erst zu Ende sein, wenn Putin tatsächlich wieder einmal öffentlich auftritt. Zur Stunde datiert der letzte dokumentierte öffentliche Auftritt Putins vor Publikum immer noch auf den 1.7.2016 🙂