Chodorkowski über Kreml-Interna und Putin-Erben

Foto: Wikipedia CC BY-SA 3.0Foto: Wikipedia CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

Michael Chodorkowski berichtete in einem Interview mit der Zeitung „Sobesjednik“ über Kreml-Interna, seine Informationsquellen und wer die Putin-Nachfolger sind.

Nach der Veröffentlichung des Interviews kommentierte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow, dass es nichts zu kommentieren gibt.

Eine der Fragen, auf die Chodorkowski antwortete waren die neuerlichen Anschuldigungen und Untersuchungen gegen seine Person im Zusammenhang mit dem Mord am Bürgermeister von Newtjejugansk. Chodorkowski zweifelte, dass dies auf eine Initiative von Putin zurückzuführen sei.

„Zwischen Putin und mir ist alles klar. Ich weiß, wer zu ihm gegangen ist und ihm eingeflüstert hat: … wie kann das sein, Chodorkowski bricht seine Versprechen. Und Putin hat ihm geantwortet: … er hat mir nichts versprochen“, – so Chodorkowski.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>

Weitere Informationen über Michail Chodorkowski im russland.RU-Special>>>