China fordert politische Lösung für Ostukraine

Foto: commons.wikimedia/ ВО «Свобода» CC BY 3.0

China hat eine politische Lösung der Krise in der Ostukraine gefordert.

Der chinesische UN-Vertreter Liu Jieyi erklärte am Donnerstag auf einer Konferenz des Weltsicherheitsrats über die Ukraine, China rufe die Konfliktparteien in der Ukraine dazu auf, den Waffenstillstand einzuhalten und an einer politischen Lösung festzuhalten.

Die Volksrepublik schenke der Entwicklung der Lage in der Ostukraine große Aufmerksamkeit und mache sich um die Schusswechsel in der Region sowie Verletzte und Tote sorgen. China rufe die Konfliktparteien dazu auf, die Auseinandersetzung gründlich und langfristig zu lösen, die Interessen aller Regionen und Völker in der Ukraine zu berücksichtigen sowie die Sorgen aller Seiten zu beseitigen. So könnten die Interessen ausgeglichen werden, so Liu weiter.

China Radio International.CRI