Blumen am Tag des Sieges [Video]

Am 9. Mai begeht Russland seinen wichtigsten Feiertag, den Tag des Sieges über Hitlerdeutschland. Die grösste Aufmerksamkeit gilt dabei den Veteraninnen und Veteranen, die Russland und Europa von den Nazis befreit haben.

In Kaluga begeht man den Feiertag mit einem Spaziergang  zum ewigen Feuer und dem Grab des unbekannten Soldaten, an dem Kränze und Blumen niedergelegt werden. Die Veteraninnen und Veteranen werden mit Blumen und Dankesworten für ihren Einsatz im 2. Weltkrieg überhäuft.

Hintergrundmaterial zum „Großen vaterländischen Krieg“ im russland.RU-Archiv >>>

Ein Film von Andrea Schild und Berno Z’Brun – www.russlandreisen.ch