Bloomberg informiert über Zentralbank der Ostukraine

3396e44768033eff47b852798ac28a41
image_pdfimage_print

Die amerikanische Agentur nahm einen ungewöhnlichen Vergleich der neuen Zentralbank der Volksrepublik Donezk mit der Europäischen Zentralbank vor.

Bloomberg informiert, dass die neue Zentralbank der Volksrepublik Donezk sich aktiv entwickelt. Sie hat ihre reale operative Tätigkeit aufgenommen, verfügt über ein Zentraloffice und über sehr viele Mitarbeiter – ungefähr 2.000. Etwa die gleiche Anzahl Mitarbeiter hat auch die Europäische Zentralbank, gelegen in Frankfurt/M.

Die Zentralbank der DVR gibt keine eigene Währung heraus und es gibt auch keinen eigenen Leitzins. Die Bank hat mit dem Aufbau eines eigenen Systems von Bankautomaten begonnen. Gegenwärtig gibt es neun dieser Automaten, die ausschließlich mit Karten der Zentralbank arbeiten. Bisher kann man aus diesen Automaten auch nur Geld entnehmen, andere Operationen sind nicht möglich.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>