Blackout auf der Krim [Video]

Bildschirmfoto 2015-11-22 um 15.21.33
image_pdfimage_print

Durch eine Sabotage der Stromleitung auf ukrainischem Gebiet ging heute morgen überall auf der Krim, wo es keinen Notstrom gibt, die Energieversorgung aus.

1,8 Millionen Menschen sind dadurch ohne Strom. Die leidgeprüften Krim-Bewohner werden auch diese Prüfung überstehen, aber die Brisanz der Angelegenheit ist eine andere: Die vorsätzliche Kappung der Stromversorgung gilt international als terroristischer Akt und gesichert ist die Meldung, dass ukrainische Radikale die Reparatur der Leitung verhindern wollten.