Bis Weihnachten werden alle Olympischen Objekte übergeben sein

Sotschi. Heute am Sonntag sagte der Vize-Ministerpräsident von Russland, Dmitri Kosak, dass bis zum 25. Dezember dieses Jahres alle Olympischen Objekte für die Olympischen Winterspiele in Sotschi ihrer Bestimmung übergeben sein werden. „Die Bauarbeiten liegen absolut im Zeitplan und verlaufen auch plangemäß“, ergänzte Kosak heute im russischen Fernsehen.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>