Biathlon: Russland dominiert bei den Jugend und Junioren Weltmeisterschaften

Die glücklichen Junioren-Medaillengewinner. Foto: IBU biathlonworld.comDie glücklichen Junioren-Medaillengewinner. Foto: IBU biathlonworld.com

Moskau. In den USA, in Presque Isle, werden derzeitig die 2014 IBU Jugend und Junioren Biathlon Weltmeisterschaften bis zum 06. März ausgetragen. Im Nordic Heritage Center gingen beide Junioren Weltmeisterschaftstitel im Sprint nach Russland. Jewgenija Pawlowa gewann den Sprint der Juniorinnen in einer Zeit von 21:08.5 und mit fehlerfreiem Schießen. Alexander Powarnitsyn wurde Weltmeister bei den Junioren, sein Landsmann Eduard Latypow gewann die Bronzemedaille.

Jewgenija Pawlowa gewann ihren Titel vor Galina Vischnewskaja aus Kasachstan, sie hatte einen Fehlschuss und lag 0.3 Sekunden zurück. Die Bronzemedaille ging an Annika Knoll aus Deutschland, sie hatte ebenfalls eine Strafrunde und einen Rückstand von 38.7 Sekunden.

weiter bei sotschi-2014.RU >>>