Beste Zeit um in Kaliningrader Landwirtschaft zu investieren

image_pdfimage_print

Der regionale Minister für Landwirtschaft Wladimir Sarudni ist der Meinung, dass es gegenwärtig die besten Möglichkeiten für ein Engagement in der Kaliningrader Landwirtschaft gibt.

„Wir subventionieren bis zu 20 Prozent der Kosten für neue Gemüse- und Pflanzenlager, 200.000 Rubel pro neu angelegten neuen Anbaugarten, bis zu 20 Prozent der Kosten für ein neues Gewächshaus. Deshalb ist es jetzt die beste Zeit für ein Engagement in der Landwirtschaft. Die Märkte sind frei, die Preise historisch gesehen, sehr hoch“, – so Sarudni während eines Arbeitsbesuches in einer Gewächshausanlage.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>