Aussiedler: Rückkehr nach Sibirien [Video]

Bildschirmfoto 2016-08-03 um 18.50.04
image_pdfimage_print

Der russland.RU-Redakteur Hanns-Martin Wietek ist aktuell in Sibirien unterwegs und hat dort einen Russlanddeutschen entdeckt, der nach 11 Jahren Deutschland sehr glücklich mit seiner Entscheidung ist, wieder nach Russland gezogen zu sein.

In einem Gebiet in der Region Omsk, in dem früher viele Russlanddeutsche lebten, traf er zufällig auf Wladimir. Dieser sprach nicht zuletzt deswegen so gutes Deutsch, weil er große Teile seiner Jugend in Deutschland verbracht hatte, bevor es den Spätaussiedler in die alte russische Heimat zurück zog. An fehlender Integration hat es nicht gelegen, denn Wladimir war beruflich in Deutschland erfolgreich, hielt nichts von abgeschlossenen Aussiedler-Cliquen und will seine erlernten Kenntnisse jetzt auch in Russland nutzen. russland.TV mit einem interessanten Schicksal vom Wegesrand unserer reisenden Redakteure. Mehr Videos aus Russlands Provinz in den nächsten Wochen, denn es sind noch mehr von uns im August überall im Land unterwegs.

Über den Autor

Hanns-Martin Wietek
Arbeitet als freier Publizist für russische Literatur und Geschichte für verschiedene Medien. Literaturkritiker für buechervielfrass.de und russland.RU. Seit 2003 bei russland.RU zuständig für Kunst und Kultur und stellt russische Künstler vor.