Außenminister Steinmeier zum Abschuss eines russischen Militärflugzeugs

Außenminister Steinmeier Foto: Tobias KleinschmidtAußenminister Steinmeier Foto: Tobias Kleinschmidt
image_pdfimage_print

„Wir wissen noch nicht genau, wie es zu diesem Abschuss gekommen ist. Aber die Reaktionen in Moskau und Ankara zeigen: Das ist ein ernster Zwischenfall.

Ich hoffe, dass wir keinen Rückschlag bei den gerade begonnenen Wiener Verhandlungen zur Beendigung des Bürgerkriegs in Syrien erleben werden.

Vieles hängt jetzt davon ab, wie die weiteren Reaktionen in Moskau und Ankara aussehen. Ich hoffe, dass beide Hauptstädte direkt miteinander ins Gespräch kommen und dass man dort um die eigene Verantwortung weiß, wenn es um Reaktionen und Gegenreaktionen geht.“