Auch Bulgariens Präsident kommt zu den Olympischen Spielen nach Sotschi

Auch Bulgariens Präsident kommt zu den Olympischen Spielen nach Sotschi

Moskau. Bulgariens Präsident, Rosen Plewneliew, hat ebenfalls seine Teilnahme an der Abschlussfeier der XXII. Olympischen Winterspiele in Sotschi bestätigt. Das Staatsoberhaupt Bulgariens gab dies während einer Pressekonferenz über die Ergebnisse seiner bisherigen zweijährigen Amtszeit bekannt.

„Ich plane einen Arbeitsbesuch in Sotschi, ich werde sportliche Wettbewerbe und die Abschlussfeier der Olympischen Spiele besuchen“, gab Plewneliew bekannt. „Es ist wichtig, dass der Sport nicht politisiert wird, und ich als Präsident werde dafür ein Beispiel geben“, ergänzte der Präsident.

COMMENTS