Arbeitsplätze für Ausländer in Russland

image_pdfimage_print

Das russische Arbeitsministerium hat 12 Funktionen im Handel benannt, die auch mit Ausländern besetzt werden können.

Migranten können in Führungspositionen im Handel arbeiten. Das wurde nun durch das russische Arbeitsministerium bestätigt. Die Ausländer müssen die dafür notwendige Qualifikation nachweisen.Insgesamt wurden 12 Funktionen im Handel ausgewählt.

Ausländer können nun als Direktor von Handelsfirmen arbeiten, als Finanzdirektor, als Stellvertretende Direktoren, als Chefeinkäufer und als Abteilungsleiter. Die Ausländer die diese Funktionen ausfüllen wollen, benötigen einen Hochschulabschluss, Arbeitserfahrung in der angestrebten Funktion (3 – 5 Jahre).

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>