Ägypten kauft Hubschrauberträger „Mistral“ von Frankreich

98f97f84e342d22666c0a1f24feb0fbd
image_pdfimage_print

Die durch Frankreich für Russland gebauten zwei Hubschrauberträger vom Typ „Mistral“ sind jetzt an Ägypten verkauft worden. Nach Bekanntgabe dieser Informationen schob die russische Seite sofort eine weitere Information nach.

Der Verkaufspreis für die beiden Hubschrauberträger beträgt 950 Mio. Euro. So melden es russische Informationsagenturen.

Im Anschluss an den Abschluss dieses Kaufvertrages hat Ägypten mit Russland einen weiteren Vertrag über den Ankauf von 50 Hubschraubern des Typs Ka-52 abgeschlossen. Diese Hubschrauber sind speziell für die „Mistral“ entwickelt worden und Russland hatte einen Verkauf der beiden Schiffe durch Frankreich davon abhängig gemacht, dass der Käufer auch die dazugehörigen Hubschrauber kauft.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>