Ab 2015 neuer Zug Moskau-Warschau-Berlin

image_pdfimage_print

Ab Dezember 2015 wird ein neuer Hochgeschwindigkeitszug zwischen Moskau-Warschau-Berlin verkehren.

Dies wird der erste Zug mit einer neuen Technologie sein. Diese neue Technik ermöglicht eine starke Verkürzung der Wartezeiten an der Grenze im Zusammenhang mit dem Wechsel des Unterbaus durch die unterschiedlichen Spurbreiten bei der Bahn zwischen Ost und West. Die Wartezeit an der Grenze für die Abfertigung in Weißrussland wird 26 Minuten betragen.

Es bleibt die Organisation der technischen Zusammenarbeit zwischen den Grenz- und Zollorganen mit Polen. Wenn alles ideal organisiert wird, so wird die Fahrtzeit des Zuges von Berlin bis Moskau nur noch 18 Stunden betragen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>