72-Stunden-Visafreiheit für Kaliningrad

Ausländer, die über den Airport „Chrabrowo“ nach Kaliningrad einreisen, können dies zukünftig für 72 Stunden visafrei tun. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde durch die Staatsduma in erster Lesung akzeptiert.

Passagiere die mit einem Flugzeug nach Kaliningrad einreisen, können sich 72 Stunden im gesamten Kaliningrader Gebiet ohne Visum aufhalten. Ziel des Aufenthaltes muss allerdings für diese Visafreiheit „Tourismus“ sein.

Außer Kaliningrad betrifft dies auch andere Airports, die in einer besonderen Anlage zum Gesetz aufgeführt sind. Aber auch die Länder, deren Bürger das Recht haben für diese Visafreiheit, sind begrenzt. Deutschland gehört mit zu den Ländern, die in der Liste der Visafreiheit aufgenommen wurde.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>