Artikel von Anastasia Petrowa

image_pdfimage_print

Appell an die Vernunft

Am Vorabend des G-20 Treffens in Hamburg schrieben einflussreiche Politiker aus Russland, der EU und den USA einen offenen Brief an den russischen und amerikanischen…


Mit Hamlet auf die Polizeiwache

Am vergangenen Freitag wurde ein 10-jähriger Junge in Moskau von der Polizei in Gewahrsam genommen. Er rezitierte neben der U-Bahn-Station „Arbatskaya“ im Moskauer Zentrum laut…


Russland als Einwanderungsland [Video]

Während sich Deutschland erst seit zwei Jahren als Einwanderungsland fühlt ist dieser Status für Russland bereits seit vielen Jahrzehnten Fakt. Große Mengen an Zuwanderern sind…


Wofür sich Russen schämen [Video]

Wie schon angekündigt, heute von einer repräsentativen Umfrage des Levada-Zentrums 2017 die fünf Dinge, die von den Russen am häufigsten genannt wurden und bei denen…


Top5: Worauf Russen stolz sind! [Video]

Worauf sind Russen im allgemeinen Stolz, wenn sie an ihr Volk oder Land denken? Hier müssen wir nicht mutmaßen – denn erst im Januar gab…


Ist Russland nationalistisch? [Video]

Von einer Reihe von Medien werden viele politische Ereignisse der letzten Jahre als Symbole eines Wiedererwachens des russischen Nationalismus gedeutet. Unsere Moskauer Videoredakteurin Anastasia Petrowa…


5 Gesichter des Alexej Nawalny [Video]

Über den führenden russischen Oppositionellen Alexej Nawalny sind die Meinungen unter Deutschen, die sich mit Russland beschäftigen geteilt. Für Gegner des „System Putin“ wie Journalisten…


Martin Schulz – ein Russlandversteher? [Video]

In dieser Woche hat der in Presse und Netz gehypte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seine Bereitschaft zu einer konstruktiven Russlandpolitik bekräftigt. Doch er ist nicht seit…


Moskau: Dumme Selfie-Tode! [Video]

Als am letzten Woche ein 18jähriger von einem der höchsten Wolkenkratzer von Moscow City fiel, gab dieser Tod zunächst Rätsel auf – denn weder gab…


Russlandversteher auf dem Vormarsch! [Video]

Zum Jahreswechsel sprechen viele kleine Anzeichen für einen Gesinnungswechsel gegenüber Russland im Westen. Waren die letzten Jahre die große Zeit der Russlandwarner, -kritiker und -feinde,…