russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



03-05-2006 Weissrussland
Weißrussland bietet Russland Zusammenarbeit im Erdgassektor an
Die weißrussische Regierung hat Russland eine Kooperation auf dem Energiesektor angeboten. Weißrussland sei bereit, Moskau Teile des staatlichen Gasversorgers Beltransgras zu überlassen, wenn es im Gegenzug Gas- und Ölvorkommen auf russischem Territorium ausbeuten könne, sagte Vize-Ministerpräsident Wassili Dolgolew am Dienstag im staatlichen Fernsehen.

Durch die teilweise Übernahme von Beltransgas könne Russland seine über weißrussischen Boden führenden Gastransporte nach Europa besser kontrollieren, sagte Dolgolew. Präsident Alexander Lukaschenko und der russische Präsident Wladimir Putin hätten bei ihrem Treffen am Freitag in Sankt Petersburg bereits über einen möglichen Deal gesprochen. Putin habe "Verständnis" signalisiert.

Weißrussland wird vom russischen Energieversorger Gasprom derzeit zu subventionierten Preisen mit Erdgas beliefert. Gasprom hat jedoch angekündigt, den Tarif ab 2007 dem Weltmarktniveau anzupassen, was eine Verdreifachung bedeuten würde. Experten glauben, dass Russland mit den von Gasprom angedrohten Preiserhöhungen Druck ausüben will, um sich die Hälfte von Beltransgas zu sichern.