russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



05-02-2007 Russland und die Vogelgrippe
Vogelgrippe in Südrussland bestätigt
Experten aus der föderalen Tiergesundheitsbehörde haben bestätigt, dass das Sterben von Geflügel in der südrussischen Region Krasnodar (am Schwarzen Meer), das dort in Privathaushalten gehalten wird, vom Vogelgrippe-Virus H5N1 verursacht wurde. Das erfuhr RIA Novosti am Montag von der regionalen Verbraucherschutzbehörde Rospotrebnadsor.

Den Angaben zufolge sind jedoch keine neuen Todesfälle gemeldet worden. In den Orten, wo das gefährliche Virus nachgewiesen wurde, werden Entseuchungsmaßnahmen getroffen. Menschen, die Kontakt zum Geflügel hatten, würden täglich von Medizinern untersucht, hieß es.

Außerdem soll das Geflügel zusätzlich geimpft werden. Schon allein im ersten Quartal 2007 soll die Region Krasnodar mindestens drei Millionen Dosen an Vakzin bekommen, verlautete aus der regionalen Verwaltung.

Der Vogelgrippe-Verdacht kam in Krasnodar vor drei Wochen auf. Seitdem würden in der Region verstärkt vorbeugende Vorkehrungen getroffen, hieß es weiter. [ RIA Novosti  / russland.RU ]