russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



04-08-2006 Russland und die Vogelgrippe
Sibirien bekämpft die Vogelgrippe
Im Gebiet Tomsk (Westsibirien) und in der Republik Tuwa (Südsibirien) wird gegen Herde der Vogelgrippe gekämpft. Verstärkte Vorbeugungsmaßnahmen gegen das gefährliche Virus werden in zwei Siedlungen durchgeführt, erfuhr RIA Novosti aus der örtlichen Zentrale der landwirtschaftlichen Aufsichtsbehörde Rosselchosnadsor.

Im Gebiet Tomsk wurden bis jetzt den Angaben zufolge knapp 236 000 Stück Geflügel gegen die Vogelgrippe geimpft, darunter 170 000 Stück in der Risikozone. In der Republik Tuwa erfasste die Impfaktion fast 23 000 Stück Geflügel, davon 12 000 in der Risikozone.

Auch in den Regionen, aus denen früher Vogelgrippe gemeldet worden ist, gehen die Impfmaßnahmen weiter: in der Region Altaj sowie in den Gebieten Omsk und Nowosibirsk. [ RIA Novosti ]