russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



07-03-2006 Russland und die Vogelgrippe
Was heute fehlt: Geflügel aus Russland
Eine Gruppe besonders raffinierter Betrüger hat sich die auch in Russland herrschende Angst vor der Vogelgrippe zunutze gemacht und die armen Bauern eines Dorfes um ihr kostbares Geflügel erleichtert.

Gekleidet in weiße Schutzanzüge zogen die Männer, die sich als Vertreter der lokalen Gesundheitsbehörden ausgaben, in der vergangenen Woche in ein Dorf in der Kaukasusrepublik Karatschajewo-Tscherkessien und beschlagnahmten hunderte von Hühnern, Enten und Gänsen, wie die Zeitung "Iswestja" am Montag berichtete. Als sich die Bauern bei den Behörden beschwerten, stellte sich heraus, dass sie hinters Licht geführt worden waren.

Das Agrarministerium in Moskau wollte den Vorfall zunächst nicht kommentieren. In den vergangenen Monaten waren in mehreren Kaukasus-Regionen Infektionen mit dem gefährlichen H5N1-Erreger gemeldet worden.