russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



05-11-2008 USA - Wahl
Treffen zwischen Medwedew und neuem US-Präsidenten schon bald möglich
Der US-Botschafter in Russland, John Byerley, schließt die Möglichkeit eines Treffens zwischen dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew und dem neu gewählten US-Präsidenten beim G-20-Gipfel am 15. November in Washington nicht aus.



Werbung


"Ich schließe nicht aus, dass es ein solches Treffen geben wird", sagte der Botschafter. Ein solches Treffen könne höchstwahrscheinlich im Rahmen einer Gruppe stattfinden, denn der neu gewählte US-Präsident werde sich mit allen Staatschefs der 20er-Gruppe treffen, so Byerley.

Unabhängig von den Ergebnissen der Präsidentschaftswahl wird die Ukraine sehr wichtig für die USA bleiben

Der Botschafter der Vereinigten Staaten in der Ukraine, William Taylor, hat kürzlich erklärt, dass "die Ukraine unter der Präsidentschaft von Barack Obama oder von John McCain sehr wichtig für die USA bleiben wird". In seinem veröffentlichten Interview mit der Zeitung "Gaseta 24" hieß es unter anderem: "Die Ukraine ist uns wichtig, denn sie ist Spitzenreiter bei der Einführung der demokratischen Praktiken in der Region", präzisierte der US-amerikanische Diplomat.

Die USA wählen am heutigen Dienstag/Mittwoch den neuen Präsidenten. Zur Wahl stehen der Demokrat Barack Obama und der Republikaner John McCain. [ russland.RU ]