US-Botschaft in Bern intrigiert gegen den Besuch des St. Petersburger Wirtschaftsforum

Sacharowa_Maria_www.kaliningrad-domizil.ru
image_pdfimage_print

Laut TASS Nachrichtenagentur berichten die Schweizer Medien, dass die US-Botschaft in Bern beim Schweizer Wirtschaftsminister vorstellig geworden ist und „empfohlen“ habe, vom Besuch des St. Petersburger Wirtschaftsforum abzuraten.

Begründet werde diese „Empfehlung“ mit den angeblich fortlaufenden Menschenrechtsverletzungen und weiteren gebetsmühlenartig vorgetragenen Vorwürfen.

Maria Sacharowa, die Sprecherin des russischen Außenministeriums, wies diese Einmischung lakonisch als inakzeptabel zurück.
(hmw/russland.ru)