Trump nannte seine Assistenten dumm und riet Putin, nicht auf sie zu hören

Trump nannte seine Assistenten dumm und riet Putin, nicht auf sie zu hören

US-Präsident Donald Trump hat in einem Telefongespräch mit Präsident Putin im März seine Mitarbeiter, die ihn beraten, dumme Leute genannt und ihm geraten, nicht auf sie zu hören, schreibt die New York Times, eine Quelle zitierend.

„Das sind dumme Leute, du solltest ihnen nicht zuhören“, sagte Trump zu Putin.

Das Telefongespräch fand am 20. März statt – Trump rief Putin an, um ihm zum Gewinn der Präsidentschaftswahl zu beglückwünschen.

Das Treffen der Präsidenten Russlands und Amerikas wird am 16. Juli in der finnischen Hauptstadt Helsinki stattfinden.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS