Schalke und Gazprom verlängern Partnerschaft bis 2022

Foto: via Ostexperte.deFoto: via Ostexperte.de
image_pdfimage_print

[Von Simon Schütt/Ostexperte.de] – Der Gelsenkirchener Fußball-Verein FC Schalke 04 und der russische Gaskonzern Gasprom haben ihren Hautpsponsorenvertrag verlängert. Der bisherige Vertrag war bis 2017 datiert, nun gilt er bis zum 30. Juni 2022. Das gab der Bundesliga-Klub am 9. Mai auf seiner Website an.

Die Entscheidung sei Ende April bei Gesprächen in St. Petersburg zwischen Clemens Tönnies, dem Aufsichtsratsvorsitzenden des FC Schalke 04, Schalke-Marketingvorstand Alexander Jobst und Alexej Miller, dem Vorstandsvorsitzenden von Gazprom, getroffen worden.

Bereits seit 2007 ist Gazprom der Schalke-Sponsor. Das Gazprom-Logo ist seitdem auf den Trikots der Königsblauen zu sehen.

weiter bei Ostexperte.de >>>