Russland baut neue gepanzerte Raketenzüge

Bereits in den 80er Jahren verfügte Russland über Eisenbahnzüge, die kreuz und quer durch das große Land fuhren und strategische Raketen transportierten, bereit, diese vom jeweiligen operativen Aufenthaltsort im Alarmfall zu starten.

Nun hat Russland sich dazu entschlossen, Raketenzüge einer neuen Generation zu bauen und bis zum Jahre 2018 in Dienst zu stellen. Das neue Projekt wird von einem Moskauer Institut erarbeitet. Strukturell wird dieser Zug in je einer Batterie von bisher schon existierenden fünf Raketenregimentern aufgenommen.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>