Österreichischer Backwaren-Hersteller produziert bei Moskau

Foto: Wikipedia/Maksym Kozlenko CC BY-SA 3.0Foto: Wikipedia/Maksym Kozlenko CC BY-SA 3.0
image_pdfimage_print

[Von Ostexperte.de] – Der österreichische Lebensmittelhersteller „backaldrin – The Kornspitz Company“ errichtet eine eigene Produktionsstätte in Russland. Das Werk im Süden von Moskau soll ab Frühling 2017 Backwaren-Zutaten produzieren, heißt es auf der Website des Unternehmens. Der erste Spatenstich erfolgte Ende Juli.

Für das Projekt habe der Kornspitz-Erfinder Land in dem neuen Industriepark Stupino Quadrat, 75 Kilometer südlich der russischen Hauptstadt, erworben. 4300 Quadratmeter soll der Standort in der ersten Phase umfassen. 30 neue Mitarbeiter sollen dafür eingestellt werden.

Die 100-prozentige backaldrin-Tochterfirma LLC „ARVALUS“ baut nun das Werk. Der erste Spatenstich erfolgte vergangene Woche. Der österreichische Botschafter in Moskau Emil Brix sowie Denis Butsaev, der Vize-Gouverneur des Moskauer Gebiets nahmen unter anderem daran teil.

weiter bei Ostexperte.de >>>