russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



16-10-2006 NGO
Ausländische NGO lassen sich ungern neu registrieren
Nur 80 in Russland tätige ausländische Nichtregierungsorganisationen haben sich bislang entsprechend dem neuen Gesetz registrieren lassen.

Die übrigen lassen sich Zeit. Dies teilte Sergej Mowtschan, Leiter des Föderalen Registrieramtes, am Montag mit.




Werbung


Obwohl das neue NGO-Gesetz bereits am 18. April 2006 in Kraft getreten war, erhielt seine Behörde erst am 10. Juli einen ersten Antrag auf Neuregistrierung. "Unser Fehler ist es, dass wir nicht jeder Organisation einen unserer Mitarbeiter zugewiesen haben", sagte Mowtschan scherzhaft.

Gegenwärtig werden 72 Anträge geprüft. 25 Anträge mussten wegen Unvollständigkeit der Daten zurückgewiesen werden, teilte der Beamte mit.

Seinen Worten nach beschäftigt sich die Hälfte der neu eingetragenen NGOs mit Vormundschaft oder Adoptionsvermittlung. [ RIA Novosti ]