russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



14-07-2006 NGO
Bush trifft Nichtregierungsorganisationen in Russland
Vor seinem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ist US-Präsident George W. Bush am Freitag zunächst mit Vertretern von Nichtregierungsorganisationen (NGOs) zusammengekommen.

Dies teilte ein Sprecher der US-Botschaft in Russland mit. An dem Treffen mit Bush in St. Petersburg, wo am Samstag der G-8-Gipfel stattfindet, nahmen nach Angaben der russischen Zeitung "Wedomosti" rund 20 Vertreter von NGOs teil. Ein Anfang des Jahres in Kraft getretenes Gesetz droht in Russland tätigen NGOs mit Verbot, falls sie "die Souveränität, Unabhängigkeit, territoriale Integrität, nationale Einheit, das kulturelle Erbe und die nationalen Interessen" beeinträchtigten.

Bush hatte bei seinem Besuch in Deutschland angekündigt, dass er Putin "privat" auf die notwendigen Reformen für mehr Demokratie ansprechen wolle. Am Abend wollte Bush mit dem russischen Präsidenten zu einem Essen zusammenkommen. Bush war am Morgen aus Rostock angereist. An der Ostseeküste hatte er am Donnerstag Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen.