Neue Kommission für Importablösungen geschaffen

medwedew_400
image_pdfimage_print

Während einer Regierungssitzung hat der Premierminister Dmitri Medwedjew seine Absicht erklärt, die Kommission für die Ablösung von Importen persönlich leiten zu wollen.

Diese Kommission wird aus zwei Gruppen bestehen. Eine Gruppe wird sich mit Importablösungen für den zivilen Sektor, eine zweite Gruppe mit der Ablösung von Importen für den Verteidigungssektor beschäftigen.

Die Ablösung von Importen ist gegenwärtig eine der Schlüsselaufgaben für die Regierung. Um diese Aufgaben systematischer zu lösen, wird eine entsprechende Regierungskommission geschaffen, die alle notwendigen Schritte koordiniert.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>