russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



27-08-2009 Nationalhymne
Autor der russischen und sowjetischen Nationalhymne gestorben
Der Autor der sowjetischen und später auch der russischen Nationalhymne, Sergej Michalkow, ist tot. Michalkow starb am Donnerstag im Alter von 96 Jahren, wie einer seiner Mitarbeiter der Nachrichtenagentur Interfax sagte.

Präsident Dmitri Medwedew und Ministerpräsident Wladimir Putin ehrten Michalkow als ein "Monument der russischen Kultur". Michalkow schrieb sowohl den Text der sowjetischen Nationalhymne zur Stalin-Zeit als auch den Text einer revidierten Hymne nach dem Ende des Stalinismus. Im Jahr 2000 schrieb er zur gleichen Melodie den Text der aktuellen russischen Nationalhymne.
bei russland.RU
Zur Geschichte der russischen Nationalhymne: Sehnsucht nach der UdSSR
Der Autor schrieb zudem in Russland weit bekannte Kinderbücher, Theaterstücke und Gedichte. Er ist der Vater der bekannten russischen Regisseure Nikita Michalkow und Andrej Kontschalowski. [ russland.RU ]