MH17: Noch immer kein Untersuchungsbericht

image_pdfimage_print

[Wolfgang Pomrehn] Fast sieben Wochen ist es her, dass eine malaysische Passagiermaschine über der Ukraine abgeschossen wurde, doch die Untersuchung der Ursache zieht sich weiter in die Länge

Der vorläufige Ermittlungsbericht über den Abschuss einer malaysischen Passagiermaschine über dem Osten der Ukraine lässt weiter auf sich warten. Nach einem Bericht der in Kuala Lumpur erscheinenden New Straits Times gibt es offensichtlich noch immer keinen Termin für seine Veröffentlichung. Bei dem Flugzeugunglück waren am 17.Juli über dem Bürgerkriegsgebiet der Ukraine 298 Personen am Bord einer malaysischen Boeing 777 (Flug MH17) ums Leben gekommen. Unklar ist bisher, ob das Flugzeug von Boden-Luft-Raketen oder Kampfflugzeugen abgeschossen wurde und wer dafür verantwortlich war.

 weiter bei telepolis >>>