russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



01-09-2004 Metroanschlag 31.8.2004
Islamistische Gruppe bekennt sich im Internet zu Anschlag in Moskau
Islamische Extremisten haben sich zu dem Anschlag vor einer Moskauer Metro-Station bekannt. Die "Islambuli-Brigaden" übernahmen am Dienstag auf einer islamistischen Internetseite die Verantwortung.

In der Erklärung ist von einer "heldenhaften Operation zur Unterstützung der tschetschenischen Moslems" die Rede.

Bei dem Anschlag wurden nach jüngsten Angaben des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB zehn Menschen getötet und 51 weitere zum Teil schwer verletzt. Nach Krankenhausangaben kamen mindestens acht Menschen ums Leben. Die Gruppe hatte sich bereits zu dem Doppelanschlag auf zwei Flugzeuge mit insgesamt 90 Toten vor einer Woche in Russland bekannt.