Mein Moskau – Geschichte eines zweifachen Aufbruchs

Mein Moskau – Geschichte eines zweifachen Aufbruchs

Hanns-Martin Wietek
Dies ist die Geschichte eines zweifachen Aufbruchs – eines persönlichen und eines Volkes –, erlebt und geschrieben in den Jahren 1992 und 1993.
Nachdem diese Geschichte jetzt schon Geschichte geworden ist, habe ich mich entschlossen, sie unverändert zu veröffentlichen – auch wenn ich das eine oder andere heute anders schreiben würde.
Vielleicht trägt die Geschichte dazu bei, dass die Menschen des Westens die russischen Menschen besser verstehen.
Die einzelnen Abschnitte erscheinen in loser Folge.