Mascha und der Bär wieder live unterwegs [mit Video-Classics]

Die aktuelle Original-Bühnenshow zur erfolgreichen Animationsserie in Deutschland und Österreich

image_pdfimage_print

Die original russische Bühnenshow von Mascha und dem Bären, der wohl international bekanntensten Animationsserie des neuen Russland – ist im März und April 2015 wieder in Deutschland unterwegs.

2012 hatte russland.TV ja eine Show des Programms besucht und einen danach bei YouTube viel beachteten Bericht gedreht, der mittlerweile fast 400.000 Zuschauer hatte:

Die Serie an sich ging danach erfolgeich weiter und auch die Show wurde natürlich entsprechend weiter entwickelt. 20 Vorstellungen des aktuellen russischen Progamms in Deutschland und Österreich sind auf der aktuellen Tour durch Mitteleuropa geplant. Da die Veranstaltungen in Deutschland breit über das Bundesgebiet verteilt sind, gibt es eigentlich für jeden zwischen Aachen und Amberg eine Chance, Mascha und den Bären ohne weite Anreise live zu erleben. Und damit die weltberühmten Hauptfiguren – Mascha, das ungestüme, furchtbar neugierige und nimmermüde kleine Mädchen und den freundlichen, Ruhe und Ordnung liebende Bären, dessen Lebensstil sie aus den Fugen bringt. Besonders geeignet ist die russische Show für Kinder im Alter zwischen zwei und zehn Jahren.

Die Bühnenshow basiert jedoch auf den original russischen Dialogen. Auch wir werden wieder bei einer Vorstellung vor Ort sein und ein Wiedersehen mit Mascha und ihrem großen Freund feiern.  Ein Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Tourstationen gibt es hier auf der Seite des Veranstalters.

Bei uns gibt es auch noch mehr von Mascha und dem Bären. Denn wir haben auch das neue deutsche Comic zur Serie angeschaut …

… und die deutschsprachigen DVD´s, auf denen man einige Folgen schauen kann:

Roland Bathon, russland.RU; Foto: (c) EuropaArts