Lawrow kündigt bessere Beziehungen zwischen Russland und Finnland anLawrow 181214 bild © mid.ru

Lawrow kündigt bessere Beziehungen zwischen Russland und Finnland an

Der russischen Außenminister stellte fest, dass ein gegenseitiges Interesse bestehe, die Beziehungen zwischen den Ländern auf allen Ebenen der Beziehungen auszubauen.

Die Beziehungen Russlands zu Finnland entwickelten sich trotz der Schwierigkeiten zwischen Russland und der Europäischen Union gut und beide Länder seien an besseren Beziehungen interessiert, erklärte Außenminister Lawrow bei dem Treffen mit seinem finnischen Amtskollegen Timo Soini.

„Unsere Beziehungen entwickeln sich gut, trotz der bekannten Schwierigkeiten in den Beziehungen zwischen Russland und der Europäischen Union aufgrund der Sanktionsbesessenheit einiger EU-Mitglieder“, sagte Lawrow.

Es bestehe ein gegenseitiges Interesse, die Beziehungen zwischen „Präsidenten, Regierungschefs, Parlamenten, Regionen und Vertretern der Öffentlichkeit“ auf allen Ebenen zwischen den Ländern zu entwickeln.

Russland und Finnland arbeiten in vielen Fragen in der nördlichen Region zusammen. Dort sind auch viele internationale Organisationen erfolgreich tätig.

[hmw/russland.NEWS]

COMMENTS