Gemeinsames Visaregime Russland und Weißrussland geht in die Projektphase

Der vor einigen Wochen geäußerte Gedanke zur Schaffung eines „Mini-Schengen-Visums“ für die beiden verbündeten Staaten Russland und Weißrussland, scheint realer zu werden.

Ein Mitarbeiter des russischen Außenministeriums informierte in der vergangenen Woche Journalisten darüber, dass bei der Erarbeitung eines Systems für ein gemeinsames Visaregime, die Erfahrungen der Europäischen Union Berücksichtigung finden.

weiter bei kaliningrad-domizil.ru >>>