Gazprom überrascht mit riesigem Gewinnsprung

Gasprom_logo_russ_620
image_pdfimage_print

Gazprom kann seinen Gewinn 2015 deutlich steigern – wieso das für das russische Staatsbudget genau zur rechten Zeit kommt.

[von Ostexperte.de] Gazproms Gewinn stieg 2015 um fast das Fünffache – allerdings gegenüber dem schwachen Vorjahr. Das kommt dem klammen Staatshaushalt dennoch sehr gelegen, denn der Staat dürfte nun dank einer neuen Anordnung satte Dividenden einstreichen.

Der russische Gasriese Gazprom hat seinen Gewinn 2015 enorm gesteigert: um fast das Fünffache im Vergleich zum Vorjahr. Das gab das Unternehmen am gestrigen Donnerstag, den 28. April 2016 bekannt.

Der Reingewinn belief sich demnach 2015 auf 787 Milliarden Rubel (rund 12,2 Milliarden US-Dollar). Analysten hatten in einer Bloomberg-Umfrage im Durchschnitt mit nur 758 Milliarden gerechnet. Der Umsatz legte um neun Prozent auf umgerechnet 93,8 Milliarden Dollar zu.

weiter bei ostexperte.de >>>>>>>