Comic-Festival „Boomfest“ 2016

Foto: CC0 Public Domain via PixabayFoto: CC0 Public Domain via Pixabay
image_pdfimage_print

St. Petersburg – Das Comic-Festival „Boomfest“ hat in Petersburg schon Tradition und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Unter den Teilnehmern sind diesmal u.a.: Yves Noyau, Anna Sommer, Kati Rickenbach (Schweiz), Mawil, Ulli Lust (Deutschland) und Franz Suess (Österreich). Außerdem zeigen Gäste aus Serbien, Frankreich, Südkorea, Amerika, Belgien, Kanada, Lettland, Polen und Russland ihre Arbeiten.

Das Comic-Festival wurde 2007 auf privater Basis gegründet. Seither wuchs es zu einer bunten internationalen Veranstaltung in der Welt der Comics. Das Festival geht jedes Jahr im September über die Bühne. Es umfasst Comic-Ausstellungen, Performances und Filmvorführungen, Wettbewerbe und Workshops für junge Autoren, Begegnungen mit Künstlern und Spezialisten sowie eine Büchermesse.

Weitere „Boomfest“-Informationen auf der Seite des Veranstalters.

Der Veranstaltungshinweis wurde vom St. Petersburger Herold übernommen.