russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



24-02-2005 Gipfel in Bratislava
Bush beginnt Besuch in Slowakei mit schlechtem Benehmen
Gleich bei seiner Ankunft in der Slowakei hat US-Präsident George W. Bush viele Einheimische mit schlechtem Benehmen schockiert: Der Staatschef ließ seine Handschuhe an, als er seinem slowakischen Kollegen und Gastgeber Ivan Gasparovic am Mittwochabend die Hand schüttelte.

"Die Höflichkeit gebietet es, dass man seine Handschuhe auszieht, wenn man jemandem die Hand gibt", schimpfte der 48-jährige Ivan Pavlovic, der sich am Donnerstagmittag Bushs Rede im Zentrum der Hauptstadt Bratislava angehört hatte. "Der amerikanische Präsident hat das nicht gemacht, als das slowakische Präsidentenpaar ihn begrüßt hat." Weithin unbemerkt kann Bushs Faux-Pas nicht geblieben sein - schließlich wurde seine Ankunft in Bratislava live im slowakischen Fernsehen übertragen.

"Bei meinen Auslandsreisen ist mir nie ein Präsident begegnet, der seine Handschuhe angelassen hätte, wenn er einem anderen Staatschef die Hand gab", sagte ein slowakischer Abgeordneter, der nicht genannt werden wollte. Ein Sprecher von Gasparovic sagte lediglich, jedes Land habe ein eigenes diplomatisches Protokoll. Das sieht die Benimmtrainerin Jana Grecova, die slowakischen Führungskräften den letzten Schliff vermittelt, ein wenig anders: "Ich kann Ihnen nur sagen, dass die Dame ihren Handschuh nicht ausziehen muss, wenn sie jemandem die Hand gibt. Zu allem anderen werde ich mich nicht äußern."