Artikel von Michael Barth

image_pdfimage_print

„Current Time“: Mit Propaganda gegen Propaganda

Ein kürzlich in den USA ins Leben gerufener Fernsehsender soll in Zukunft der Propagandamaschinerie der russischen Auslandsmedien entgegentreten. Gezielt wendet man sich an das Osteuropäische…


Confed-Cup 2017: Baden statt Fußball

Beim letzten Spiel der Russen da war es in Kasan rappelvoll beim an sich ungeliebten Confed-Cup. Da spielte die Sbornaja, da spielte der Stolz der…


Confed-Cup 2017: Doch besser Hahnenkämpfe?

Die Sbornaja muss gewinnen, Mexiko darf gewinnen. Denen würde ein Unentschieden auch genügen. Zum Henker mit dem Minimalismus, es geht ums Halbfinale. Alles oder nichts,…


Donbass: Biogas von der Front

Ein Berliner Ingenieur brachte etwas fertig, was nur Wenige überhaupt beginnen würden. Lars Klinkmüller, der Chef des Unternehmens CarboCycle produziert unmittelbar hinter der Frontlinie der…


Confed-Cup 2017: Pack die Badehose ein

Was haben wir gelacht – Weltmeister – Pfeifendeckel, aber so was von. Sofern wir Robert Guérin, der rührige Franzose, der dieses Spektakel Fußball-WM erfunden hat,…


Confed-Cup 2017: Statt Neuer ein Neuer

Man weiß nicht so recht ob das jetzt die DFB-Juniorenauswahl ist, die hier den Kunstrasen in Sotschi beackern will oder ob sie schon den Führerschein…



Gay-Pride-Parade in Kiew

Von Tausenden Menschen war die Rede, die heute in der ukrainischen Hauptstadt für die Gleichberechtigung von Homosexuellen und Transgendern in der Ukraine demonstrierten. Wie es…


Confed-Cup 2017: Der bunte Anfang vom tristen Ende

Die wichtigste Frage vorweg: Sind wir schon Weltmeister? Willkommen allerseits zum Eröffnungsspiel des ungeliebten Confed-Cups anno 2017 – Sternstunde Null. Ein denkwürdiger Abend liegt vor…


Confed-Cup 2017: Abschied ohne Tränen

Gleich nach der Landung in Sotschi setzt er die Sonnenbrille auf und reißt sich das Sakko vom Leib – verdammt cool gibt er sich, der…