russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



28-08-2004 Luftfahrtkatastrophe August 2004
Russische Behörden können Ermittlungen wegen Terrorismus einleiten
Nach den Erkenntnissen über einen Doppelanschlag auf die beiden Flugzeuge in Russland muss die Generalstaatsanwaltschaft nun entscheiden, ob sie Ermittlungen wegen "Terrorismus" einleitet. Der Sprecher des Geheimdienstes FSB, Sergej Ignatschenko, sagte am Samstag, die Generalstaatsanwaltschaft müsse nun entscheiden, wie sie die Ermittlungen einstufe.

Zuvor hatte Ignatschenko mitgeteilt, dass auch am Wrack der zweiten abgestürzten Tupolew-Maschine Sprengstoffspuren gefunden wurden. Bei den nahezu zeitgleichen Anschlägen waren am Dienstagabend 90 Menschen getötet