russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



25-01-2006 Armenien
Armenien schließt Beteiligung der Türkei an Berg-Karabach-Regelung aus
Der armenische Außenminister Wardan Oskanjan hat sich gegen jede Beteiligung der Türkei an der Tätigkeit zur Aufrechterhaltung von Frieden im Karabach-Konfliktraum gewandt.

"Es wäre verfrüht, über die Stationierung der Friedenskräfte im Konfliktraum Berg-Karabach zu sprechen, daher erscheint es jetzt unmöglich, die Länder aufzuzählen, die sich an der Aufstellung solcher Kräfte zur Friedenserhaltung beteiligen könnten. Ich kann eines deutlich sagen: Armenien ist gegen jede Beteiligung der Türkei an der Tätigkeit von Friedenssoldaten", sagte Oskanjan auf einer Pressekonferenz am Mittwoch.

Er informierte, dass beim Treffen der Außenminister von Armenien und Aserbaidschan am 18. und 19. Januar in London unter Beteiligung der Kovorsitzenden der Minsker OSZE-Gruppe von Russland, den USA und Frankreich ein Dienstdokument ausgearbeitet wurde.

"Dieses Dokument, das die Hauptprinzipien der Regelung beinhaltet, liegt heute auf dem Verhandlungstisch. Gerade dieses Dokument soll den Präsidenten von Armenien und Aserbaidschan bei einem Treffen am 10. Februar in Paris vorgelegt werden", so der Außenminister. (RIA)