russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



23-01-2007 Armenien
Armenien zufrieden mit Gesprächen mit Aserbaidschan zu Bergkarabach
Das armenische Außenministerium ist mit den heutigen Verhandlungen mit Aserbaidschan zu Bergkarabach zufrieden. Die Außenminister dieser südkaukasischen Republiken haben am Dienstag in Moskau unter Vermittlung der Minsker OSZE-Gruppe verhandelt.

„Während der Gespräche wurden die Prinzipien der Bergkarabach-Regelung besprochen“, verlautete aus dem Informations- und Presseamt des armenischen Außenministeriums. Die Minister verständigten sich auf weitere Verhandlungen, hieß es. Am 24. Januar werden die Co-Vorsitzenden der Minsker OSZE-Gruppe die Region besuchen.

Nach dem Zerfall der Sowjetunion befinden sich Armenien und Aserbaidschan in einer lang andauernden Auseinandersetzung um Bergkarabach, ein Gebiet in Aserbaidschan, das mehrheitlich von Armeniern bewohnt wird. Nachdem sich Bergkarabach 1991 für unabhängig erklärt hatte, kam es zu einem blutigen Krieg. Seit der Ausrufung der Waffenruhe im Jahr 1994 verbesserte sich die Situation nicht wesentlich. Bis heute gibt es keinen Durchbruch in den Beziehungen zwischen Armenien und Aserbaidschan. [ RIA Novosti  / russland.RU ]