russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



21-09-2006 Armenien
Armenien feiert 15. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung - Schwarzenegger gratuliert
Der armenische Ministerpräsident Andranik Markarjan hat dem Volk in einer Rede zum bevorstehenden 15. Jahrestag der Souveränität gratuliert.

"Der Tag der Unabhängigkeit ist zweifellos einer der wichtigsten und bedeutendsten Feiertage im Land, an dem unser größter Traum nach einer 600 Jahre langen Pause in Erfüllung gegangen ist", heißt es in der Gratulationsbotschaft des Premiers, die das PR-Amt des armenischen Ministerkabinetts heute veröffentlichte.

"Vor 15 Jahren hat unser Volk die historisch wichtige Entscheidung getroffen, ein freies und unabhängiges Leben zu erringen. Dabei waren uns alle Schwierigkeiten und Hürden auf diesem Weg bewußt, doch wir waren uns sicher, dass es für die Unabhängigkeit keine Alternative gibt und dass wir dadurch die Möglichkeit bekommen, über unser Schicksal selbst zu entscheiden und unseren Platz beziehungsweise unsere Rolle in der Welt neben anderen Staaten zu bestimmen", unterstrich Andranik Markarjan.

Ferner gab der Premier seiner Überzeugung Ausdruck, dass das armenische Volk genug Willen und Potential habe, um alle Herausforderungen erfolgreich zu bestehen. Dabei soll es den 15 Jahre langen "Unabhängigkeitsmarsch" fortsetzen und den Glauben an eine bessere Zukunft nicht verlieren.

Arnold Schwarzenegger gratuliert Armenien zum Unabhängigkeitstag

Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat ein Grußwort zum 15. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung von Armenien verfasst.

"Ich sende denjenigen, die den 15. Jahrestag der Unabhängigkeit Armeniens begehen, die wärmsten Grüße. Es ist immer wichtig, dass die Menschen sich zusammen über ihr Erbe freuen, und ich habe die Ehre, meine Freude an diesem Feiertag mit der armenischen Gemeinde in Amerika zu teilen", heißt es in dem Grußwort.

Der kalifornische Gouverneur bemerkte auch, dass die Armenier "die USA und vor allem Kalifornien mit ihrer fleißigen Arbeit und dem kulturellen Erbe bereichern". Weiterhin schrieb er: "Im Namen aller Einwohner möchte ich Ihnen zu Ihrem Fest herzlich gratulieren".

Im US-Staat Kalifornien lebt eine vielzählige armenische Minderheit.

Der Feiertag zur Unabhängigkeit Armeniens wird jedes Jahr am 21. September begangen. [ RIA Novosti  / russland.RU ]