russland.RU berichtet in Wort und Bild aus Russland und über Russland. Ungebunden, unabhängig und überparteilich. Ohne Vorurteile und Stereotypen versucht russland.RU Hintergründe und Informationen zu liefern um Russland, die Russen und das Leben in Russland verständlicher zu machen. Da wo die großen Verlage und Medienanstalten aufhören fängt russland.RU an.



12-09-2006 Armenien
Armeniens Premier: Beziehungen mit Iran im Interesse der gesamten Region
Die Festigung der Beziehungen zwischen Armenien und Iran liegt im Interesse nicht nur beider Länder, sondern auch der gesamten Region.

Das erklärte Armeniens Ministerpräsident Andranik Markarjan bei einem Treffen mit dem iranischen Parlamentsvorsitzenden Ghulam Ali Haddad Adel in Jerewan.

"Die ausgewogene Politik des offiziellen Teheran in der Frage der friedlichen Regelung von Konflikten in der Region ist ein wichtiger Faktor der Stabilität", betonte der armenische Premier.

Adel versicherte seinerseits, dass "Iran bereit ist, die Beziehungen mit Armenien auch in Zukunft in verschiedenen Bereichen zu festigen".

Die Gesprächspartner äußerten ihre Genugtuung u.a. über die Ergebnisse der bilateralen Zusammenarbeit in der Energiewirtschaft. Dabei wurde auf die Wichtigkeit des Baus einer Gaspipeline Iran - Armenien und eines Wasserkraftwerks am Fluss Araks verwiesen.

Wie der Pressesprecher des armenischen Verteidigungsministers, Sejran Schachsuwarjan, bereits am Montag der RIA Novosti mitteilte, wird sich Armenien an den Übungen "Cooperative Lancer - 2006" im Rahmen des Nato-Programms "Partnerschaft für den Frieden" beteiligen, die vom 18. bis 29. September in Chisinau stattfinden. [ RIA / russland.RU – die Internet - Zeitung ]