Aljona Leonowa – die Dauerkämpferin [Video]

Die große Dame unter der aktiven Spitze des russischen Eiskunstlaufs

image_pdfimage_print

Aljona Leonowa, die große Dame in der russischen Eiskunstlauf-Spitze bei den Frauen, hatte es in den letzten Jahren nicht einfach. Ständig musste sich die jetzt 23jährige Sankt-Petersburgerin gegen neu von den Juniorinnen wechselnde hochbegabte Nachwuchsläuferinnen behaupten. Mit dem Vize-Weltmeistertitel 2012 hat sie bewiesen, dass international mit ihr zu rechnen ist, weshalb auch sie noch im Rennen für eine Teilnahme in Sotschi 2014 ist – trotz der starken Konkurrenz durch die russische Meisterin Adelina Sotnikowa und den aktuellen Jungstar Julia Lipnizkaja.